ADFC trifft...! Kaminkehrer Christian Kehrer aus Regensburg

Landesverband Aktuelles

Neues Lebensgefühl dank Lastenrad

ADFC trifft...! Kaminkehrer Christian Kehrer aus Regensburg

Das hat Christian Kehrer – von Beruf Kaminkehrer in Regenburg. Denn seit ein paar Monaten rollt er mit einem Lastenfahrrad über das Kopfsteinpflaster in der historischen Altstadt von Regensburg: „Und das macht nicht nur richtig Spaß, sondern bringt Zeitgewinn, es entschleunigt und entspannt gewaltig!", berichtet Kehrer, dessen Familie seit rund 300 Jahren Kamine kehrt und Feuerstellen kontrolliert. Das Lastenrad erspart nervige Staus und quälende Parkplatzsuche, die Strampelei macht Kehrer fit und froh: „Ich bin bei jedem Wetter unterwegs, die nötigen Klamotten liegen immer im Lastenkorb bereit!" Manchmal muss er bis hinaus zur Jahn-Arena fahren, um dort die Imbissbuden zu kontrollieren. Manchmal reicht die kleine Runde rund um den Regensburger Dom.

Christians Radlertraum: einmal auf der BR-Radltour mitrollen... Könnte klappen, im kommenden Jahr! ADFC-Mitglied ist der Kaminkehrer jetzt auch - ein neuer Glücksbringer für die Sache des Radfahrens.

© ADFC Memmingen-Unterallgäu 2019

Unsere Fördermitglieder

Sponsoren